Unser Mandantendashboard soll Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Mandanten und die getroffenen Einstellungen, so wie den Status des Mandanten verschaffen. Dafür werden im Mandantendashboard diverse Parameter überprüft.

Beispiel Mandantendashboard
Beispiel Mandantendashboard

Erläuterung der Spalten

SpaltennameFunktion
User IDDie AccountOne User ID des Accounts
Datev MandantennummerDie im Userstamm hinterlegte Datev Mandantennummer (Wichtig für die Stapelverarbeitung der Exporte)
FirmaName des Mandanten
JahrmonatPeriode welche ausgewertet wird
TransaktionenAnzahl der Transaktionen die in diesem Monat angefallen sind
eBay TokenPrüfung Ebay Token:
n/a = Kein Token
Fehler = Token inkorrekt
OK = Token funktioniert
Amazon TokenPrüfung Amazon Token:
n/a = Kein Token
Fehler = Token inkorrekt
OK = Token funktioniert
Shop TokenPrüfung Externe Shops Token:
n/a = Kein Token
Fehler = Token inkorrekt
OK = Token funktioniert
Sind mehrer Token angelegt entscheidet der schwächste Token. Fällt also einer aus stellt das Dashboard auf Fehler um.
Payment TokenPrüfung Payment Token:
n/a = Kein Token
Fehler = Token inkorrekt
OK = Token funktioniert
Sind mehrer Token angelegt entscheidet der schwächste Token. Fällt also einer aus stellt das Dashboard auf Fehler um.
Länder mit WarenlagerPrüft ob es Länder außerhalb von Deutschland mit Warenlagern gibt. Wenn nur Deutschland dann n/a, ansonsten gibt das Dashboard den ISOCode der Länder mit Warenlager zurück.
Optierung eingetragenPrüft ob mindestens ein Lieferschwellenverzicht eingetragen wurde. Wenn der MWST Berechnungsservice von Amazon eingeschaltet ist erscheint in dem Feld ein „Nein“ und die Farbe wechselt auf Rot.
Amazon Calculation ServicePrüft ob der Mehrwertsteuerberechnungsservice von Amazon genutzt wird
Lieferschwelle überschritteÜberprüft ob mindestens eine Lieferschwelle überschritten wurde
RechnungsmodulÜberprüft ob das AccountOne Rechnungsmodul eingesetzt wird
Artikel MWS SätzePrüft ob allen Artikeln ein MWST Satz zugeordnet wurde
Amazon MultichannelversandÜberprüft ob bei dem Mandanten MCF Lieferungen aus nicht DE Lagern vorliegen (Lieferungen die nicht über Amazon verkauft wurden, aber aus einem Amazonlager außerhalb von Deutschland versendet wurden)
KleinunternehmerÜberprüft ob der Beitrag für den Profiselleraccount von Amazon Brutto oder Netto abgerechnet wird. Falls Brutto fehlt bei Amazon die Eintragung der UST-ID des Händlers.
BearbeitenBearbeiten des Userstamms
Login AlsIn den Mandanten einloggen